HAUPTSPONSOR

CO-SPONSOREN

VICTORINOX.png
Mythen Center Schwyz.png

SPONSOREN

Herzlichen Dank den Sponsoren, welche unsere Projekte grosszügig unterstützen. 

 

 

Klick zu den SPONSOREN

© 2019 by flecklin.ch

PORTRAIT | GESCHICHTE

PORTRAIT 

Brass Band Ibach in Kurzform

Die Brass Band Musikverein Ibach (kurz: BBMVI oder Brass Band Ibach) wurde 1944 gegründet und zählt je nach Formation 15 bis 35 Musikantinnen und Musikanten.

Sie steht seit März 2016 unter der musikalischen Leitung von Tobias Zwyer und ist bestrebt, gute, anspruchsvolle und aktuelle Brassliteratur zu spielen.

Die BBMVI geht immer wieder neue Wege und initiiert regelmässig neue Projekte. Im Rahmen einer Neuausrichtung findet seit Sommer 2016 eine enge Zusammenarbeit mit der Brass Band Gurtnellen statt.

Die Brass Band Ibach will einfach Freude bereiten unter ihrem Motto:

 «Spass mit Brass!» 

Die Band besuchte seit 1970 lückenlos alle Kantonalen Musikfeste.

Teilnahme an eidgenössischen Musikfesten:

1957   Zürich

1971   Luzern

1981   Lausanne

1991   Lugano

2006   Luzern

2008    Mels (Schweizerisches Blasmusikfestival)

2011   St. Gallen

GESCHICHTE

Wie sich der Verein

zur Brass Band entwickelte

1944

1945

1950

1954

1967

1974

1979

1984

1994

2000

2001

2002

2016

Vereinsgründung am 16. Januar im Hotel Rössli in Ibach. Name: Musikverein Ibach. Bereits 3 Monate später, am Ostermontag, erstes öffentliches Dorfkonzert.

Im Januar erstes Passivkonzert im Vereinslokal Hotel Rössli in Ibach.

Die Vereinsmitglieder werden erstmals mit einer Uniform eingekleidet.

Das erste Vereinsbanner wird eingeweiht.

Die Fahnenpaten: Katharina Nölly und Franz Steiner

Einweihung der zweiten Uniform

Umstellung auf original Brass Band Besetzung mit gleichzeitiger Neuinstrumentierung

Das zweite Vereinsbanner wird eingeweiht.

Die Fahnenpaten: Theres Camenzind und Josef Schmid

Neuuniformierung

50-jähriges Vereinsjubiläum und gleichzeitige Neuinstrumentierung

Statutenrevision mit neuer Vereinsbezeichnung «Brass Band Musikverein Ibach»

Neuuniformierung und Bannerweihe

Der Verein beschliesst ein neues Konzertkonzept und setzt dieses seither erfolgreich um.

Im Rahmen einer Neuausrichtung findet seit Sommer 2016 eine enge Zusammenarbeit mit der Brass Band Gurtnellen statt.